Donnerstag, Juli 05, 2012

Währung, Werte



So, EM-Zirkus vorbei. Ein Afrikaner hat das Finale neben mir vor der Leinwand bei einem italienischen Restaurant geguckt, eine ältere deutsche Frau unterhielt sich nett mit ihm (der drei Sprachen fließend sprach: Deutsch, Französisch, Englisch - besser als ich jedenfalls), die mehrheitlich italienischen Fans applaudierten am Ende. Das ist Fairness-Kultur.


Aber zurück von der schönsten Nebensache zur Hauptsache: Was ist uns Geld wert? Was sind uns unsere Werte wert? Mit dieser Frage gehe ich auf die dOCUMENTA (13) nach Kassel. Am Montag, den 20.8. um 12 Uhr mittags werde ich im Hauptbahnhof Kassel einen Vortrag über Währungen und Werte halten. Die Zuhörer werden dabei - wenn sie es wagen - mit einer kleinen Herausforderung konfrontiert.


Mein heutiger Buchtipp über Alternativen und Ergänzungen zum heutigen Geld:
People Money: The Promise of Regional Currencies